Klangmeditation

Es muss nichts und es darf ALLES.

Erfahre die wohltuende Wirkung einer Klangmeditation. 
Positive Effekte sind beispielsweise die Senkung des Muskeltonus, Schmerzlinderung, Förderung eines Entspannungs- oder Ruhe-erlebens .

Klangmeditation trägt dich in einen Raum des SEINS ohne Ansprüche. Eine Zeit ganz für dich, für dein Wohlgefühl.

Ablauf: Nach einer kurzen musikalischen Einstimmung folgt eine verbale Einleitung welche deine Aufmerksamkeit auf dein Körperbewusstsein lenkt. Anschliessend kannst du dich tragen lassen von den Klängen des Monochord und meiner Stimme für 20 Minuten.

Nach der Klangmeditation bis du eingeladen deinen Eindrücken, (Körper-) Empfindungen, Gedanken und inneren Bildern Raum zu geben. Vielleicht magst du diese schriftlich festhalten, mit Farben gestalten oder bei einem Spaziergang in der Natur nachklingen lassen… 

Aussagen von Klienten nach einer Klangmeditation:

  • Ich hatte das Gefühl zu schweben, ich habe mich leicht und weit gefühlt
  • Gefühlt wie ein Vogel
  • Mein Kopfkino ist ganz still geworden
  • Innerer Frieden – alles ist gut
  • Meine Schmerzen sind nun weit weg
  • Innere Bilder der Zuversicht und Hoffnung

Hörprobe

Gesamtlänge Meditation 42:25

ACHTUNG: Bei akuter Psychose oder einer manischen Episode ist diese Klangmeditation kontraindiziert.